Spieltag 11 (1. Mannschaft)

Jeweils fünf Gegentore kassierte die weiterhin personell arg angeschlagene SG am Wochenende. Am Freitag musste man sich in Bödefeld der SG Bödefeld/Henne-Rartal mit 5:1 geschlagen geben. Den einzigen Treffer des Tages konnte Alex Korte zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielen.

Am Sonntag kam der Meisterschaftsfavorit SV Schmallenberg/Fredeburg auf den Brachter Berg und schenkte unserer Mannschaft ebenfalls fünf Gegentreffer beim glatten 5:0 ein.

Für die SG heißt es jetzt: Kräfte sammeln für die wichtigen Spiele gegen die direkte Konkurrenz in den kommenden Wochen.

You must be logged in to post a comment Login